Sie suchen eine Ausbildungsstelle als Elektroniker/innen? Dann sind sie bei uns richtig.

Was Sie erwartet:

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen und installieren elektrotechnische Anlagen, etwa Anlagen der elektrischen Energieversorgung in Gebäuden. Sie montieren z.B. Sicherungen und Anschlüsse für Waschmaschinen und Herde, Gebäudeleiteinrichtungen und Datennetze oder Steuerungs- und Regelungseinrichtungen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. Hierfür erstellen sie Steuerungsprogramme, definieren Parameter, messen elektrische Größen und testen die Systeme. Sie installieren Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen sowie Fernmeldenetze. Bei Wartungsarbeiten prüfen sie die elektrischen Sicherheitseinrichtungen, ermitteln Störungsursachen und beseitigen Fehler. Elektroniker/in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk.

Was sie mitbringen:

- einen Schulabschluss mind. Mittlerer Reife

- handwerkliches Geschick

- gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 


Was wir ihnen bieten:

- eine solide Ausbildung

- viele verschiedene Arbeitsbereiche

- kompetente Unterstützung

 

Landessieger 2014 in Thüringen

 

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, schicken sie uns einfach an unsere Adresse ihre Bewerbung.